Adventspaziergänge in Salzburg

Die bezauberndsten Adventspaziergänge und Adventmärkte in und um Salzburg:

Unser Favorit bei den Adventspaziergängen führt uns Richtung Süden,vorbei am Schloss Freisaal und durch die Hellbrummer Allee zum wunderschönen Schloss Hellbrunn ,wo uns ein stimmungsvolles Adventcafe mit allerlei Köstlichkeiten erwartet. Eine Kutschenfahrt, der größte Weihnachtsengel Mitteleuropas, Tiere zum Streicheln und vieles mehr erwarten sie am bezaubernden Hellbrunner Adventmarkt

Als Einstimmung auf den Advent kann auch über den Mönchsbergrücken vom Kloster Nonnberg, vorbei am „Nonnberger Hund“ und dem Schartentor, – am verwunschenen Schlösschen, – dem Museum der Moderne, und durch Buchenwald bis zur Müllner Kirche mit Aussicht auf Stadt und Umland gewandert werden! An Gelegenheiten zur gemütlichen Einkehr /Mit (und)einem Gläschen Glühwein kann man sich jederzeit etwas aufwärmen/soll es natürlich nicht fehlen.
Eine andere Route unserer Winterwanderungen im Advent führt über Leopoldskron und über die Wiesen an der Moosstrasse zum Schloss Glanegg, wo am Weihnachtsmarkt ab Einbruch der Dunkelheit ein offenes Feuer im Hof brennt und u.a. frisches Wild und Lachs verkauft werden.
Jetzt anfragen